español | deutsch
Bolivien
Bolivien

Bolivien, benannt nach Simón Bolivar, ist ein Binnenstaat in Südamerika, der im Westen an Peru und Chile, im Süden an Argentinien und Paraguay, im Osten und Norden an Brasilien grenzt.

Etwas über 55 % der Bevölkerung gehören den Indigenen Völkern (span. Indígenas) an, meist Quechua (30,7 %) und Aymara (25,2 %); gut 30 % der Bevölkerung sind Mestizen. Die übrigen Bewohner des Landes sind Weiße.

Allgemeine Information

Bolivien bei Wikipedia »

Departement Santa Cruz

Departement Santa Cruz bei Wikipedia (englisch) »

San Ignacio de Velasco

Der Ort San Ignacio de Velasco bei Wikipedia »

Jesuitenreduktionen

Jesuitenreduktionen der Chiquitos bei Wikipedia »

Zuletzt geändert von Dr. Karoline Artner am 14. November 2011

Impressum Trägerschaft: Werk der Frohbotschaft, Batschuns

Startseite » Bolivien

anmelden